Wo ist Schweitzer?

Heute morgen wollte ich mir meine übliche Dosis ebenso sinnlosen wie aufgeblasenen Politsprech ziehen. Dazu nehme ich gerne eine große Dosis an sinnleeren Worthülsen und aufgblasener Wichtigtuerei. Zu diesem Zwecke besuche ich u. a. regelmäßig den facebook-Auftritt des Links-Lautsprechers Alexander Schweitzer. Aber, um mal mit Sawsan Chebli, einer weiteren Figur aus der Reihe meiner bevorzugten politischen Heißluftpumpen zu sprechen:

„Enttäuschung sitzt tief. Sehr tief.“

Denn was muss ich sehen? Nichts?

Mist. Keine Nachlese des Wochenendes. Keine Erwähnung von „guten Gesprächen“, keine Fotos von Weinfesten auf denen Herr Schweitzer regelmäßig, wie man neudeutsch sagt, „abhängt“. Ebenfalls keine Fotos auf denen sich Schweitzer mit anderen SPD-Politikern in trauter Eintracht präsentiert. Und auch die „Wahlempfehlung“ für die holde Ehefrau ist verschwunden, ebenso das lustige Bild mit der Antifa-Tasche.

Ich hoffe jetzt inständig, dass „Papa“ sich nicht endgültig bei facebook vom sprichwörtlichen „Acker“ gemacht hat. Das wäre, nach Sawsan Chebli, der zweite derbe Verlust in diesem Jahr was die hohe Kunst der ebenso eitlen wie substanzlosen politischen Selbstdarstellung auf facebook betrifft. Wenn man derlei Gehabe denn überhaupt als „Kunst“ deklarieren möchte.

Und ein paar wahrlich grausige Zukunftsaussichten gibt es zusätzlich noch obendrauf: Denn sollte ich am Ende bei „Pöbel-Ralle“ oder Martin Schulz meine neue Heimat für das tägliche SPD-Gruseln finden? Bitte nicht!

Ein Kommentar zu „Wo ist Schweitzer?

  1. Timm

    „Wo ist Schweitzer ?“

    Ja weg!

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Timm Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: