Nazis und Faschisten siegen in italienischem Dorf!

Ich bin fassungslos! Wie soll Europa denn bunt und vielfältig werden, wenn auch die Italiener den Nazis mehrheitlich ihre Stimme geben? Und gerade die Italiener zeigen mal wieder, dass sie aus der Geschichte nichts gelernt haben: Denn das Ende des „Duce“ war durchaus unrühmlich, so aufgehängt, kopfüber, an einer Tankstelle. Womöglich hat die auch noch Diesel verkauft! Also, ein geschichtsbewusster Italiener hätte nie die Faschisten gewählt!

Schockierend waren sie dann schon, die 30% bei der EU-Wahl für die „Lega“ von Matteo Salvini. Aber jetzt kommt es noch dicker: In Riace in Kalabrien hat die „Lega“ ebenfalls über 30% erzielt.

Was man wissen muss: Riace ist das Musterdorf für Integration. Der Ex-Bürgermeister namens „Lucano“ hat dort hunderte hochqualifizierte Fachkräfte aus Afrika angesiedelt, die sich vortrefflich integriert haben. Und was ist das Ergebnis? Eine kaum zu steigernde Undankbarkeit. Denn Lucano wurde bei den Kommunalwahlen nicht einmal mehr in den Gemeinderat als normales Mitglied gewählt.

Warum wollten die Leute dort den Kurs von Lucano nicht unterstützen? Ich kann das überhaupt nicht verstehen. Es kann doch keinen „bunteren“, „vielfältigeren“ und „toleranteren“ Ort geben als ein kleines Dorf mit hunderten sehr qualifizierter Fachkräfte aus Afrika! Softwarespezialisten, Herzchirurgen, Maschinenbauingenieure, Raketenphysiker, Hardwareentwickler für Embedded Systems. Ein unendlicher Pool an dringend benötigtem Personal für die europäische Industrie!

Am meisten erschreckt mich aber das Ergebnis von Lampedusa: 46% für die Faschisten! Ich hole sofort meine alte Gitarre wieder raus, übe ein paar Akkorde und veranstalte dort ein „Konzert gegen räääächts“! Wer macht mit?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: